Retten - Bergen - Löschen - Schützen
Retten - Bergen - Löschen - Schützen

Übungsplan 2018

Übung vom 16.01.2017

Übung 16.01.2017

 

Am Montag den 16.01.2017 hielten wir wie bereits im Vorjahr eine Übung zur Ersten Hilfe ab.

Übungsbeginn war 19:00 Uhr.

Das diesjährige Thema war das Verbinden mit verschiedensten Verbandsmaterialien und Techniken.

Anschließend wurden wir durch das BRK in den Aufbau eines Rettungswagens und die richtige Anwendung der verschiedensten Tragen eingewiesen.

 

Vielen Dank nochmals an den Sanzug des BRK`s Parsberg.

 

Übungsleiter: Johannes Hiereth

Übung vom 13.02.2017 18:00 Uhr

Die Übung fand in Holzheim statt, Übungsleiter war Andreas Hollweck

Das BRK  war als Unterstützung auch dabei

http://www.sanzug.de/

Übung vom 13.05.2017

Am Samstag den 13.05.2017 hielten wir eine Übung auf dem Übungsplatz US-Feuerwehr in Hohenfels ab.

 

Übungsleiter: Johannes Hireth

Das BRK  war als Unterstützung auch dabei

http://www.sanzug.de/

Übung vom 28.06.2017

Simulierung eines Waldunfalls in Kühnhausen

Übungsleiter: Christian Zitzelsberger

Übung vom 17.07.2017

Löschaufbau Weiher in Breitenthal

Übungsleiter: Wolfgang Schmidt

Übung 2016

Übung 24.04.2016 Breitenthal


Am Mittwoch den 24.04.2016 hielten wir eine Übung in Breitenthal ab.
Übungsbeginn war 18:00.
Wir bauten einen Wasserwerfer mittels Verteiler, Stützkrümmer, BM-Strahlrohr und C-Schlauch auf.
Der Wasserwerfer entlastet die Feuerwehrdienstleistenden, bei Löscheinsätzen mit langem und großen Wasserbedarf.
Wasserentnahmestelle war der Dorfweier in der Ortsmitte von Breitenthal.

Übungsleiter: Mirko Hart
Maschinist: Jürgen Hollweck

Übung 20.06.2016 Kühnhausen


Am Montag den 20.06.2016 hielten wir eine Übung in Kühnhausen ab.
Übungsbeginn war 19:00.
Übungsobjekt war eine landwirtschaftliche Lagerhalle, bei der ein Brand angenommen war.
Als Löschwasserquelle diente ein Unterflurhydrant.
Das Löschwasser wurde über 3 CM-Rohre und ein BM-Rohr (ohne Mundstücke) abgegeben.
Trotz der großen Löschwasserentnahme blieb der Leitungsdruck im Hydrantennetz stabil.
 

Übungsleiter: Mirko Hart, Andreas Hollweck
Maschinist: Jürgen Hollweck

Übung Feuerschutzwoche 31.10.2016 Steinbruch Ödenthurn


Am Dienstag den 04.10.2016 hielten wir eine Übung zur Feuerschutzwoche im Steinbruch Ödenthurn ab.
Übungsbeginn war 18:30.
Als Übungsobjekt wurde uns von der Fa. Trollius der Steinbruch in Ödenthurn zur Verfügung gestellt.
Die Übung fand zusammen mit der Stützpunktfeuerwehr Parsberg und der Feuerwehr Rudenshofen statt.
Als Übungszenario wurde ein Brand der Siebanlage und der Tankstelle angenommen.
Die Löschgruppen der FFW Hörmannsdorf und Rudenshofen übernahmen das Löschen der Siebanlage, während
die FFW Parsberg den Aufbau einer Schlauchstrecke von einem mehrere hundert Meter entfernten Hydranten in
Hörmannsdorf und den angenommenen Tankstellenbrand übernahm.
Um den hohen Wasserbedarf zu decken wurde mit Hilfe von 3 Güllefässern Löschwasser aus Kühnhausen
herbei geschafft.

Vielen Dank an die Fa. Trollius und die Fahrer der Güllefässer
 

Übungsleiter: Mirko Hart
Gruppenführer: Andreas Hollweck
Maschinist: Jürgen Hollweck

THL-Seminar 03.09.2016 Parsberg


Am Samstag den 03.09.2016 ermöglichte uns die Stützpunktfeuerwehr Parsberg einen Einblick
ind die Technische Hilfeleistung mit Rettungsgerät.
Übungszeitraum war 13:00 - 17:00
Zusammen mit den anderen Ortsfeuerwehren der Stadt Parsberg, hatten 5 von uns die Möglichkeit,
an einem von der Feuerwehr Parsberg organisierten THL-Seminar teil zu nehmen.
Nach einer theoretischen Einweisung hatten wir die Möglichkeit die verschieden Rettungsgeräte und
Rettungstechniken an einem alten Auto auszuprobieren.

Vielen Dank nochmals an die Feuerwehr Parsberg, die uns dies ermöglicht hat.

Leistungsabzeichen 10.09.2016 Hörmannsdorf


Am Samstag den 10.09.2017 hatten wir die Abnahme unseres Leistungsabzeichens
Es wurden 2 Gruppen abgenommen.

 
Gruppenführer: Mirko Hart, Andreas Hollweck
Maschinisten: Johannes Hireth, Jürgen Hollweck

Hier finden Sie uns

Freiwillige Feuerwehr Hörmannsdorf
Maiersbergstr. 4
92331 Parsberg

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

1. Vorstand

Christian Zitzelsberger

09492/ 906645 906645

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Zitzelsberger